Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. News

News

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Manfred Huber

1 Vorsitzender 

DRK-Ortsverein Oppenau
Waldmattstr. 6
77728 Oppenau

Tel.: 07804/3419
info(at)drk-oppenau.de

 

Helfer vor Ort

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vom Boden oder aus der Luft überbrücken wir die Zeit und leisten oft überlebenswichtige Erste-Hilfe Maßnahmen. Weiterlesen

Aktualisierung der Webseite

Liebe Besucher unserer Webseite, wir aktualisieren unseren Onlineauftritt. Weiterlesen

Besuch der Rettungshundestaffel in Oppenau

Im Rahmen unseres AG Angebot an der Oppenauer Franz-Rapp-Schule hatten wir gestern Besuch von der DRK Rettungshundestaffel Offenburg. Die Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft erhielten zunächst einen theoretischen Einblick in die Arbeit der Rettungshundestaffel. Im Anschluss durfte jeder Teilnehmer einmal die Rolle eines Vermissten einnehmen und wurde durch die Hunde gefunden. 
Danke an die Rettungshundestaffel, die uns mit einem Mantrailer und einem Flächensuchhund besucht haben. Weiterlesen

Fachgruppe Trinkwasserversorgung

Die Trinkwasserversorgung im Katastrophenfall im Inn- und Ausland, war Thema unseres letzten Weiterbildungsabends.
Vertreter der Fachgruppe Trinkwasserversorgung des Badischen Landesverbandes erklärten uns die Funktionsweise einer Trinkwasseraufbereitungsanlage und der Ablauf eines Einsatzes.

Als Praktischen Teil durften wir unter fachlicher Anleitung die Qualität des Oppenauer Leitungswasser überprüfen.

Wir freuen uns darauf, den Aufbau und den Betrieb der Anlage bei einer Übung live zu erleben.

Weiterlesen

Weihnachten, eine Zeit um auch einmal Danke zu sagen.

Danke für all den positiven Zuspruch für unsere Arbeit.
Danke für die vielen Spenden und die Unterstützung. 
Danke für eure Mitgliedschaft in unserem Verein.
Danke für all die viele ehrenamtliche Arbeit jederzeit und rund um die Uhr.

Frohe Weihnachten!
Wünscht der DRK Ortsverein Oppenau.

Weiterlesen

Kuchenverkauf kommt dem DRK zugute

Über die Unterstützung freuen wir uns sehr und bedanken uns herzlich bei den Landfrauen Oppenau! Die Spende ist bestimmt für die Anschaffung eines Fahrzeuges für die HvO-Einsätze der Helfer im Oppenauer DRK. Es wird ein gebrauchter, geländegängiger SUV sein mit Allradantrieb, der dann alle notwendigen Ausrüstungen und Gerätschaften dauerhaft an Bord hat. Die Spende habe man beim Kuchenverkauf anlässlich des Adventsausstellung »Sternenzauber« in der Günter Bimmerle Halle erwirtschaftet, berichtete Christa Birk, die Vorsitzende der Oppenauer Landfrauen. »Wenn es im Notfall auf jede Minute... Weiterlesen

Wandertag auf dem Hexensteig in Lautenbach

Am Samstag 28.10.2017 waren zwei unserer Helfer mit dem Sanitätsdienst beim Lautenbacher Wandertag auf dem neu errichteten Wanderweg Hexensteig beauftragt. Im Rahmen der Einweihung des mühevoll erarbeiten Qualitätswanderweg von insgesamt 15 Kilometer, bei dem sich alles Rund um die Sohlberger Hex dreht, richtete Lautenbach einen Wandertag aus.

Danke an Bernhard Huber und Ines Schmieder für den Dienst!

Weiterlesen

Übung der Einsatzeinheit 2 in Gengenbach!

+ 32 Helfer aus dem ganzen Kreisverband

+ 12 Fahrzeuge des DRK

+ ‎Aufbau des "Behandlungsplatz 25"

+ ‎2 Sanitäter, 2 Gruppenführer, 1 Zugführer aus Oppenau und Notfalldarsteller des Jugendrotkreuz Oppenau

+ Übung von der Notfalldarstellung des JRKs mit 15 "Verletzte" und 30 "Betroffene" realistisch dargestellt

Am Samstag 21.10.2017 fand eine Übung der Einsatzeinheit 2 Offenburg in Kooperation mit der Freiwillige Feuerwehr Gengenbach statt. Übungsobjekt war das Freizeit- und Bildungshaus "Baden Powell Haus" im Stadtteil Schwaibach. Dort war im Gebäude ein Brand ausgebrochen und insgesamt...

Weiterlesen

+++Bombenfund in Windschläg+++

Bombenfund in Windschläg

Einige unserer Helfer wurden heute zur Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Offenburg-Windschläg beordert. Glücklicherweise verlief die Entschärfung reibungslos und die Anwohner konnten schon nach kurzer Zeit in ihre Häuser zurückkehren. Für unsere Helfer war der Einsatz gegen 16.45 Uhr beendet.

 

 

 

 

 

mehr dazu hier

Weiterlesen

Danke geht an Helfer vor Ort

Diese Momente in denen man weiß, warum man die Freizeit und Ausbildungen investiert.

Einfach großartig, vielen Dank für ein Dankeschön an uns.

Wir wünschen natürlich weiterhin eine gute Besserung!

Weiterlesen